Stellenangebote

Strafverteidiger gesucht (m/w)

Meyer-Lohkamp & Pragal ist eine renommierte und bundesweit in den Bereichen der Strafverteidigung, Wirtschafts- und Steuerrecht tätige Kanzlei. Wir sind sowohl in der klassischen Strafverteidigung und Beratung von Einzelpersonen und Unternehmen in komplexen Wirtschafts- und Steuerstrafverfahren als auch in allen Fragen der strafrechtlichen Compliance tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen juristisch bestens ausgebildeten und strafrechtlich qualifizierten Rechtsanwalt (m/w) als Berufseinsteiger oder mit erster Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen eigenverantwortliches Arbeiten mit abwechslungsreichen Mandaten, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einer wachsenden Kanzlei mit einem attraktiven Arbeitsplatz an der Hamburger Außenalster und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an Herrn Rechtsanwalt Dr. Pragal: pragal@strafverteidigerhamburg.com

Referendare gesucht (m/w)

Unsere Kanzlei bildet ständig qualifizierte Rechtsreferendarinnen und – referendare aus, die ein nachhaltiges Interesse am Strafrecht besitzen.

Wir bieten unseren Rechtsreferendarinnen und – referendaren einen vertieften Einblick in eine große Bandbreite interessanter und anspruchsvoller Mandate im Bereich der klassischen Strafverteidigung von Einzelpersonen, der Verteidigung in komplexen Wirtschafts- und Steuerstrafsachen sowie der Beratung von Unternehmen in allen Fragen der strafrechtlichen Compliance.

Wir bieten Ihnen die Gelegenheit zur Teilnahme an Hauptverhandlungen, Mandantengesprächen sowie Besprechungen mit Mitverteidigern. Wir ermöglichen Ihnen den selbstständigen Entwurf von Schriftsätzen in allen Verfahrensstadien mitsamt der erforderlichen rechtlichen Recherche. Sie erwartet eine angenehme Arbeitsatmosphäre und persönliche Betreuung durch beide Sozien.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an: mail@strafverteidigerhamburg.com

Hinweis: Derzeit stellen wir weder Rechtsanwaltsfachangestellte noch wissenschaftliche Mitarbeiter oder Praktikanten ein. Bitte sehen Sie von entsprechenden Bewerbungen ab.