Meyer-Lohkamp & Pragal Ihre Strafverteidiger in Hamburg und bundesweit

Meyer-Lohkamp & Pragal ist auf Strafverteidigung, Wirtschafts- und Steuerrecht spezialisiert und gehört in diesem Bereich zu den renommiertesten Kanzleien in Deutschland. Das JUVE-Handbuch führt uns seit Jahren als „renommierte Kanzlei“ im Bereich Wirtschaftsrecht (zum JUVE-Profil), ebenso empfiehlt uns das Magazin FOCUS auch im Jahre 2018 erneut wieder als „Top-Kanzlei“ im Wirtschaftsstrafrecht. Beide Partner sind Fachanwälte für Strafrecht und als Strafverteidiger in Hamburg und bundesweit tätig.

Klassische Strafverteidigung von Einzelpersonen, Verteidigung in komplexen Wirtschafts- und Steuerstrafverfahren und Beratung von Unternehmen in allen Fragen der strafrechtlichen Compliance – die Beratungsleistungen unserer ausschließlich auf das Strafrecht spezialisierten Kanzlei sind vielfältig.

Jeder Tätigkeit liegt unser Anspruch an höchste Qualität bei der Mandatsbearbeitung zu Grunde. Unser Ansporn ist es, für Sie stets das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Was können wir für Sie tun?

JuVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018

Von JUVE rezensierte Kanzlei im Wirtschaftsstrafrecht

Jes Meyer-Lohkamp

Dr. Oliver Pragal

Von JUVE rezensierte Kanzlei im Wirtschaftsstrafrecht

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über die wichtigsten Themen im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Melden Sie sich hier an:

Welche Daten wir für den Versand des Newsetters festhalten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

Die Sozietät Meyer-Lohkamp & Pragal ist ausschließlich auf Strafrecht spezialisiert. Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Tätigkeitsprofil.

Meyer-Lohkamp & Pragal bietet als spezialisierte Strafrechtsboutique sämtliche Leistungen von der Individual- bis zur Unternehmensverteidigung sowie strafrechtliche Präventivberatung auf höchstem Niveau.

Im Notfall

In Notfällen (z.B. bei Durchsuchungen, Verhaftungen) erreichen Sie uns 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr wie folgt: per Telefon: 49.179.5204014   per E-Mail: notfall@strafverteidigerhamburg.com

Aktuelles

Strafverteidiger gesucht (m/w)

Apr 02, 2019

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen jungen, juristisch bestens ausgebildeten und strafrechtlich qualifizierten Rechtsanwalt (m/w) als Berufseinsteiger oder mit erster Berufserfahrung. Wir bieten Ihnen eigenverantwortliches Arbeiten mit abwechslungsreichen Mandaten, individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einer wachsenden Kanzlei mit einem attraktiven Arbeitsplatz an der Hamburger Außenalster und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen Team. Sind […]

Beratung der Elsflether Werft im Gorch-Fock-Skandal

Feb 18, 2019

Dr. Oliver Pragal berät die Elsflether Werft im sogenannten Gorch-Fock-Skandal. Seit Ende 2015 liegt die Gorch-Fock, das einstige Aushängeschild der deutschen Marine, in der Elsflether Werft. Zunächst hatte sich der Rechnungshof wegen der Kostensteigerungen eingeschaltet, jetzt ermittelt auch die Staatsanwaltschaft wegen des Vorwurfs der Bestechung bzw. Bestechlichkeit. Die Elsflether Werft hat Herrn Rechtsanwalt Dr. Pragal […]

Vortrag zum Thema „Criminal Law Hazards for International Business -Pitfalls and how to avoid them“ am 29.1.2019 im Kelvin Grove Club, Kapstadt

Jan 17, 2019

Jes Meyer-Lohkamp und Dr. Oliver Pragal halten am 29.01.2019 um 16:30 Uhr einen Vortrag zum Thema „Criminal Law Hazards for International Business -Pitfalls and how to avoid them“ im Kelvin Grove Club, 144 Campground Road, Newlands, 7700 Cape Town. Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit William Booth Criminal Defence Attorneys, Cape Town. Die Anwälte […]

Vortrag von Herr RA Dr. Pragal beim Lions Club Hamburg zum Thema „Manager und Normalbürger vor Gericht – die Kleinen hängt man und die Großen lässt man laufen?“

Nov 22, 2018

Am 22.11.2018 hielt Herr Rechtsanwalt Dr. Pragal beim Lions Club Hamburg einen Vortrag zum Thema „Manager und Normalbürger vor Gericht – die Kleinen hängt man und die Großen lässt man laufen?“. In seinen Vortrag schilderte Herr Dr. Pragal anhand seiner Erfahrungen aus verschiedenen Strafverfahren, wie groß die Berechtigung für den Beruf des Strafverteidigers auch in […]